segunda-feira, 24 de março de 2014

Reportório Osório no "Santos da Casa"

Nuno Ávila à conversa com Luís Fernandes.

 
Santos da Casa [Rádio Universidade de Coimbra] | 24 Março 2014

quarta-feira, 19 de março de 2014

EP Contracorrente na FolkWorld

Contracorrente "Contracorrente"
d'Orfeu, 2014
Fünf Lieder des Widerstands haben die portugiesischen Musiker unter dem Begriff Contracorrente (Gegenstrom) gestellt. Mit Widerstandsliedern kann man heute sicher ganze Compilations füllen, doch der Band genügen fünf aussagekräftige Lieder, um das Thema ausreichend zu präsentierten. Sie beginnen mit dem Lied "El derecho de Vivir en Paz" des chilenischen Gitarristen Victor Jara. "A morte saiu à rua" des portugiesischen Fadosängers José Afonso folgt in einer sehr schönen Version, die der von Cristina Branco auf ihrer dem Künstler gewidmeten CD "Abril" sehr nahe kommt. Als politischer Künstler verstand sich ebenfalls der Baske Mikel Laboa, dessen Lied "Txoria Txori" als Drittes folgt. Selbstverständlich darf ein Beitrag der Argentinierin Mercedes Sosa nicht fehlen. Hier ist es "Cancion del Derrumbe Indio". Den Abschluss macht "Marié Alta" von Sergio Godinho, der noch heute 40 Jahre nach der Nelkenrevolution vom 25. April 1974 sehr beliebt ist. Die CD zeigt, dass Lieder des Widerstandes nicht ausschließlich im Stil eines Kampfmarsches gesungen werden müssen.

© Karsten Rube

FolkWorld | Março 2014 

d'Orfeu acolheu as primeiras visitas pedagógicas de 2014

Região de Águeda | 19 Março 2014

Escolas na d'Orfeu

Jornal Soberania do Povo | 19 Março 2014

segunda-feira, 17 de março de 2014

sexta-feira, 14 de março de 2014

Borbolino no "Chá das 5"

Rosa Sardo à conversa com Odete Ferreira.

 
Chá das 5 [Rádio Terra Nova] | 14 Março 2014